Sonntag, 22. November 2015

Time For Some Make Up Products.

0 shines
Reaktionen: 
Heute wollte ich mal ein paar meiner Lippenstifte und Lipglosse vorstellen.
Also meine Lieblinge. Ich besitze Lippenstifte von vielen verschiedenen Marken. Hier stelle ich euch welche von Mac, Kiko, Sleek, Gosh, Victoria's Secret, Astor, Catrice, P2 & Essence vor.
Wie man vermutlich bereits auf schieb sehen kann, bevorzuge ich dunkelrot, lila & nude Töne.
Ich habe keine besondere Marke, die ich bevorzuge. Vom Preis her liegen diese Lippenstifte zwischen 3€ und 20€. Bei den Liplinern zwischen 2€ und 16€.
Meiner Meinung nach sind nicht immer die teuren Lippenstifte unbedingt besser. Deswegen kaufe ich Lippenstifte auch in der Drogerie.
Nahezu alle diese Lippenstifte haben ein mattes finish.



Kiko - 513 Rubellite, Kiko - 603 Warm Brown



Mac - Heroine, Mac - Diva, Mac -Fleshpot


P2 - Madison Square, Catrice - C03 Treasured Twinkles, Gosh -171 Twilight, Sleek - Mulberry,
Sleek - Barely There


Essence - 06 Soft Nude, Victoria's Secret - All Yours, Victoria's Secret - Charmed,
Astor - 230 Live Your Own Style


Manhattan - 56s, Manhattan - 46n, Manhattan -94u, Kiko - 710 Rouge Noir,
Kiko - 704 Brick Red, P2 - 314 Color Stop Lip Definer, Catrice - 050 Red Lip District,
Astor - 018 Cassis, Mac - Heroine, Catrice - 080 That's What Rose Wood Do,
Maybelline - Rosewood




Montag, 16. November 2015

Dienstag, 7. April 2015

Favourite Foundation

0 shines
Reaktionen: 
Ich wollte euch heute mal meine 3 Lieblingsfoundations zeigen. 
 

An dritter Stelle kommt bei mir die FitMe Foundation von Maybelline. 
Hierbei benutze ich den Ton 120. 
Habe ich eigentlich immer sehr gerne benutzt & im Preis-, Leistungverhältnis kann man auf keinen Fall meckern. 30ml kosten 9,99€. 
Wie man sieht ist sie ein wenig dunkler als die anderen beiden, weil die eine schwächere Deckkraft hat & ich daher mit dem dunkleren Ton eher zufrieden war. 
Ein Mangel hat sie allerdings und zwar hält sie nicht den ganzen Tag. Wenn man sie morgens aufträgt ist sie für mich persönlich nach nur wenigen Stunden überhaupt nicht mehr schön. Zum Ausgehen Abends ist sie geeignet aber nicht für ein tägliches MakeUp mit dem man Stunden rum läuft. 

An zweiter Stelle folgt die Mac Matchmaster Foundation. 
Ich habe sie in dem Ton 1.0. 
Mit einem Preis von 37,50€ für 35 ml liegt die vom Preis her eine Ecke höher aber lohnt sich dafür auch. Hat eine sehr gute Pigmentierung  & deckt daher gut.
Finde ich persönlich eher als Alltagsfoundation geeignet als die FitMe da sie auch nach mehreren Stunden noch schön aussieht & sie für einen schönen Matten Teint sorgt. 

Aber an erster Stelle steht für mich die NARS All Day Luminous Weightless Foundation. 
Ich benutze hierbei den Ton Deauville. 
Schon beim auftragen bemerkt man den Unterschied zu einer günstigeren Foundation. 
Erinnert mich von der Konsistenz ein wenig an Öl, was ich aber klasse finde, da sie sofort auf der Haut zerfließt. Sie lässt sich so einfach mit Pinsel oder Fingern verteilen. Es reicht schon sehr wenig aus für ein Makelloses Gesicht & als perfekte Grundlage. 
Diese Foundation ist für mich ein muss. Wenn man sie einmal hatte, möchte man keine andere mehr. 
Kostenpunkt liegt bei 43€ für 30ml, was hierfür absolut okay ist. 
Ein Nachteil dabei ist, das es NARS soweit ich weiß in Deutschland nicht gibt & man beim Kauf im Internet ein Problem hat welcher Farbton der richtige ist.