Dienstag, 23. September 2014

London - die schönsten Orte

1 shines
Reaktionen: 
Ich wurde darum gebeten, mal über London zu bloggen. Diesmal nicht nur Bilder sondern auch die Plätze, die ich finde, man gesehen haben muss. Für mich ist sie die schönste Stadt in der ich je war. Die Briten sind so freundlich, das ist unglaublich. Man läuft ausversehen in jemanden rein und der jenige entschuldigt sich. Und das ist kein Einzelfall. Es liegt so gut wie nirgendwo Müll auf den Straßen rum und die Londoner haben zum Großteil auch einen sehr ausgefallenen aber großartigen Style.

London ist eine so große Stadt, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll aber beginne ich mal mit den Standardorten :


Der Piccadilly Circus

So ziemlich jeder kennt diesen Platz. Die Leuchtreklame sind einfach atemberaubend. Wenn man das erste Mal davor steht ist es echt etwas faszinierendes. 
Und direkt unten drunter auf der linken Seite ist ein kleiner Donutladen - die besten Donuts, die ich je gegessen habe!





Das London Eye

Natürlich, wenn man schon mal in London ist, sollte man sich diese Sehenswürdigkeit nicht entgehen lassen. Allerdings finde ich, ist es den Preis nicht wert, in einer der Gondeln mitzufahren. Ich bin mir nicht sicher, wie viel eine Fahrt kostet aber ich glaube es dreht sich so um die 30£. 
Die Fahrt dauert knapp eine halbe Stunde. Die ersten paar Minuten ist es echt was schönes, die Stadt von soweit oben zu sehen aber da sich das Rad wirklich nur langsam dreht wird es ab der Hälfte meiner Meinung nach langweilig. 
 





Der Big Ben Clock Tower 

Auch hier ist es echt überwältigend, wenn man direr davor steht. Der Uhrturm ist wirklich sehr schön und sehr gut zum Bilder machen, denn direkt gegenüber auf der anderen Seite der Themse, befindet sich auch das London Eye. Für mich auch etwas, was man mal gesehen haben muss!
 





Die Regent Street

Erstens sehen die Gebäude in dieser Straße total toll aus und zweitens kann man auf dieser Straße auch sehr gut shoppen. Hollister, Burberry, Mango, Michael Kors und viele weitere Geschäfte befinden sich hier und man kann meiner Meinung hier alles bekommen, was man brauch




Der Green Park

Ein sehr schöner Ort, wenn man mal eine Auszeit von der Großstadt möchte ! Liegt zwar direkt in London, ist aber wesentlich ruhiger. Direkt neben dem Park liegt übrigens das Hard Rock Café :-)




Von den anderen Orten habe ich leider keine wirklich schönen Bilder aber ich mache trotzdem weiter:


Covent Garden

Auch super zum shoppen. Dort befinden sich Läden wie Jack Wills. Wenn man durch den Leicester Square durchläuft, kommt man automatisch dort hin 


Selfridges & Co. 

Selfridges ist mein absolutes Lieblingsshoppingscenter in London. Es gibt nicht mehrere verschiedene Geschäfte sondern alle Marken sind auf einer großen Fläche! Trotzdem sehr übersichtlich. 
Marken wie Topshop, Michael Kors, Prada, H&M sowie alles was sich an kosmetik zu wünschen lässt, findet man auf mehreren Etagen. 


Westfield

Auch ein Shoppingcenter. Sogar das größte in Europa. Man muss sich erstmal zurecht finden bei so einer Größe. 
Aber sehr gut zum shoppen an Regen Tagen :-) 






So, ich hoffe, dass meine kleine London Vorstellung euch gefallen hat :-) 
Denkt immer dran, ich kenne mich nicht 100%ig in London aus. Das sind nur die Orte, an denen ich mich am liebsten aufhalte, wenn ich in London bin. 

Wenn ihr noch Fragen habt, stellt sie einfach in den Kommentaren. 


Sonntag, 21. September 2014

New Blog Style

1 shines
Reaktionen: 



Ich bin seit langem mal wieder richtig aktiv auf meinem Blog. Habe mir gestern auch die Mühe gemacht und ein neues Design erstellt. Ich hätte gerne eure Meinung dazu, ob euch dieses hier oder das alte besser gefällt ! 
Jetzt funktioniert es auch endlich, dass ich über mein Handy bloggen kann. Das heißt, ich werde wieder häufiger aktiv sein und so oft wie möglich bloggen.